Die Dirigentin

Ursula-Müller-Merkle

Ursula Müller-Merkle studierte Violine, Musikpädagogik und Orchestermusik, zunächst in Köln, dann in Stuttgart. Es folgte eine intensive Orchestertätigkeit bei den Stuttgarter Philharmonikern und im Kammerorchester Arcata-Stuttgart mit ausgedehnten Konzertreisen durch Europa, Amerika und Australien/Neuseeland. Dabei entstanden auch etliche CD-Aufnahmen.

Seit 1997 befasst sie sich eingehend mit der historischen Aufführungspraxis und ist in verschiedenen Ensembles auf der Barockgeige zu hören. Mit dem in Ulm lebenden Pianisten Marcus McLaren bildet sie seit 2006 ein erfolgreiches Duo.

2007 gründete sie im Rahmen ihrer Unterrichtstätigkeit mit ihren Schülern und interessierten Jugendlichen das Kammerorchester „JUNGE STREICHER ULM e.V.“.

Probensituation

Samstagsprobe im Chorprobenraum der Ulmer Wengenkirche